Rhythmus Gefühl - Jam Session mit Alejandro Blau

Gemeinsam Musik machen, den Rhythmus in sich entdecken - und vor allem - viel Spaß haben! 

Für Eltern und Kinder ab 3 Jahren

www.alejandroblau.de

 Jam Session musikalische Erziehung Musik Workshop für Kinder und Eltern Berlin Mitte

Freitags, 16.30-18.00 Uhr

08. + 15. November 2019

24. + 31. Januar 2020

14. + 21. Februar 2020

Rhythmus ist überall, nicht nur in der Musik und im Tanz. Rhythmus ist die wichtigste gemeinsame Grundlage aller Künste. Sie spielt eine Rolle bei der Gestaltung eines Bildes, eines Raum, eines Buches, eines Textes etc. Darüber hinaus hilft Rhythmus und Rhythmusgefühl uns unser Leben zu gestalten.

Bei der Jam Session – dem gemeinsamen freien Musizieren - hören wir zu, sind aufmerksam und widmen uns dem Hier und Jetzt. Es geht ein Stück weit auch darum, sich zu trauen und vertrauen zu lernen.
Alejandro Blau - Musiker und Klangtherapeut - erschafft in seinen Jam Sessions eine Atmosphere von Energie, Gemeinschaftlichkeit und Kreativität. Kinder und Erwachsene haben eine Vielzahl verschiedener Musikinstrumente zur Auswahl, deren Spiel für Jung und Alt leicht zugänglich ist: verschiedene Trommeln, Rasseln, Xylophone, Klangstäbe, Schellen etc. aus aller Welt.

Es stehen außerdem Kreiden und andere Materialien bereit für alle, die Lust bekommen zu zeichnen .
 

Kosten pro Termin:

  • 15€ pro Person bei Eltern + Kind
  • 20€ für Kinder ohne Eltern
  • bitte den Betrag passend in bar zum Termin mitbringen

 

Anmeldung:

  • Per Anmeldeformular am Ende dieses Beitrags. Dieses bitte am PC ausgefüllt, ohne Unterschrift an post@kunstschule-prib.de senden. Danke!
  • Weitere Infos oder telefonische Anmeldung unter: 030/12020844 oder 0176/86330741.

 

Anmerkungen:

  • Bitte seid 10 Minuten früher da
  • bei Kindern bis 5 Jahren wäre es wünschenswert, wenn ein Elternteil mitmacht
  • Die Kinder und Eltern können selbst entscheiden, wie lange sie bleiben. Erfahrungsgemäß reicht für Kinder von 3-5 Jahren ein Stunde Unterricht.
  • Im Unterrichtsraum ziehen wir die Straßenschuhe aus. Bitte nehmt Socken oder Hausschuhe nach Bedarf mit.
  • Es ist von Vorteil etwas zu Essen und zu Trinken für davor oder danach mitzunehmen.